Header mobile Amàre Art Paula Vincenti
Header Amàre Art Paula Vincenti

KUNST, UM DIE SINNE ZU ERWECKEN

 

Bereich verwandelt, der in der Lage ist, mit dem Gast zu kommunizieren und seinen Sinn für Ästhetik zu stimulieren.

 

Das Verwöhnen Ihrer Sinne, die Harmonie zu pflegen und Ihren Aufenthalt in ein Erlebnis für die Sinne zu verwandeln, das Ihren Geist streichelt. Es ist auch die Aufgabe der Künstler, die aus unseren Anlagen eine Leinwand machen, mit einzigartigen Ausstellungen, die in der Architektur des Gebäudes lebendig werden.

Paula Vincenti reno

Amàre Art integriert die Kunst im Hotel und bietet Gästen und Einheimischen einen einzigartigen Ausstellungsbereich. Fotografie, Mode, Design,Bildhauerei, Videoart oder Malerei finden im Amàre einen Ort, an dem sie mit jenen interagieren können,die originelle und übertretenden Kreationen genießen.

 

Ein Rundgang durch seine Gänge, Treppen oder eine Fahrt mit dem Aufzug werden zu einem globalen Kunsterlebnis, in dem Gefühle geweckt werden. Aber es ist sicherlich besser, es zu erleben, als es erzählt zu bekommen.

PAULA VINCENTI

Paula Vincenti

Mit einer Retro-Chic-Ästhetik ist Paula Vincentis jüngste Arbeit ein Ideenmix; ein eklektisches Puzzle von Geometrien und quasi barocken Figuration, die, obwohl sie von der Schärfe aus interagieren, um eine bissige Sprache voller Esprit zu schaffen, auf der Oberfläche harmonischen zusammenlaufen, um Aspekte der heutigen Gesellschaft zu entwirren und zu verstehen. Die Künstlerin greift auf Kompositionen mit einer Ästhetik zurück, die als „visueller Punch“ übertriebener rhetorischer Kostbarkeit fungieren, mit weiblichen Figuren in einer suggestiven und oberflächlichen Haltung, die in beunruhigenden Szenarien umherwandern, um sich mit Themen auseinanderzusetzen, die alles andere sind, als oberflächlich.

Paula Vincenti Way

Die Künstlerin übt Selbstkritik und reflektiert über die Exzesse einer zunehmend entfremdeten Gesellschaft. Ironie und Bissigkeit unter einer scheinbaren Unschuld mit der klaren Absicht, eine breite und nicht spezialisierte Öffentlichkeit zu erreichen, stechen in der Behandlung der Bilder als Werbeaufruf mit einer Kritik an der Konsumgesellschaft hervor. Paula Vincenti wählt ihre Zutaten je nach Laune aus. Stücke aus den 70ern, Heldinnen der Serie B, Gebäude von Freddy Mamani, Japanerinnen oder Lampen von Sciolari.

PAULA VINCENTI

Mit einer Retro-Chic-Ästhetik ist Paula Vincentis jüngste Arbeit ein Ideenmix; ein eklektisches Puzzle von Geometrien und quasi barocken Figuration, die, obwohl sie von der Schärfe aus interagieren, um eine bissige Sprache voller Esprit zu schaffen, auf der Oberfläche harmonischen zusammenlaufen, um Aspekte der heutigen Gesellschaft zu entwirren und zu verstehen. Die Künstlerin greift auf Kompositionen mit einer Ästhetik zurück, die als „visueller Punch“ übertriebener rhetorischer Kostbarkeit fungieren, mit weiblichen Figuren in einer suggestiven und oberflächlichen Haltung, die in beunruhigenden Szenarien umherwandern, um sich mit Themen auseinanderzusetzen, die alles andere sind, als oberflächlich.

Paula Vincenti
Paula Vincenti Way

Die Künstlerin übt Selbstkritik und reflektiert über die Exzesse einer zunehmend entfremdeten Gesellschaft. Ironie und Bissigkeit unter einer scheinbaren Unschuld mit der klaren Absicht, eine breite und nicht spezialisierte Öffentlichkeit zu erreichen, stechen in der Behandlung der Bilder als Werbeaufruf mit einer Kritik an der Konsumgesellschaft hervor. Paula Vincenti wählt ihre Zutaten je nach Laune aus. Stücke aus den 70ern, Heldinnen der Serie B, Gebäude von Freddy Mamani, Japanerinnen oder Lampen von Sciolari.

ALTE AUSSTELLUNGEN

Anne Schellberg exhibition Amàre Marbella

Ausstellung Anne Schellberg

 

Die Werke von Anne Schellberg übermitteln eine erstaunliche Sensibilität und haben ein gemeinsames Ziel: Geschichten erzählen. Geplatzte Träume, verlorengegangene Hoffnungen oder zerstörte Identitäten werden in Ihrer Kunst zum Ausdruck gebracht und verknüpfen gleichzeitig die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. All dies wird in die Intensität der Ausdrucksformen ihrer Personen übertragen, die sie mit ihrer repräsentativen Technik der strategischen Radierungen und absichtlichen Flecken charakterisiert.

Alejandro Hermann

Ausstellung Alejandro Hermann

 

Um Alejandro Hermann Bilder zu erleben, sein künstlerisches Talent und seinen außergewöhnlichen Stil zu entdecken, muss man die Kraft und Schönheit erfahren, die sie vermitteln. Dank Amàre Art ist dies jetzt möglich. Die Werke des Künstlers füllen die verschiedenen Zonen des Amàre mit einem klaren Ziel: Den Betrachter zum Nachdenken anregen. Eines der grundlegenden Merkmale in Alejandros Werken und der Schlüssel zu seinem Erfolg ist die psychologische Darstellung der Person und ihr emotionaler und spiritueller Zustand.

jesus-chacon

Ausstellung Jesús Chacón

 

Die professionelle Laufbahn des Fotografen Jesús Chacón ist mit Werke und Ausstellungen gespickt, die seine künstlerische Qualität unter Beweis stellen. Sein Blick, abgesehen von der Technik, erzählt uns Geschichten, die uns in eine Welt versetzen, die sich in unserer befindet. Dabei sind wir uns bewusst, dass wir sie nur durch seine Augen und seine Technik sehen können.

alberto-zaldivar1

Ausstellung Alberto Zaldívar

 

Die große Leidenschaft und der Lebensstil des berühmten Künstlers Alberto Zaldívar wird in den exklusiven und originellen Illustrationen zum Ausdruck gebracht, die mit der Innenarchitektur der verschiedenen Zonen des Hotels Amàre Marbella verschmelzen und für eine Fusion der Innovation, Modernität und Eleganz sorgen.

ALTE AUSSTELLUNGEN

Ausstellung Anne Schellberg

 

Die Werke von Anne Schellberg übermitteln eine erstaunliche Sensibilität und haben ein gemeinsames Ziel: Geschichten erzählen. Geplatzte Träume, verlorengegangene Hoffnungen oder zerstörte Identitäten werden in Ihrer Kunst zum Ausdruck gebracht und verknüpfen gleichzeitig die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. All dies wird in die Intensität der Ausdrucksformen ihrer Personen übertragen, die sie mit ihrer repräsentativen Technik der strategischen Radierungen und absichtlichen Flecken charakterisiert.

Anne Schellberg exhibition Amàre Marbella
Alejandro Hermann

Ausstellung Alejandro Hermann

 

Um Alejandro Hermann Bilder zu erleben, sein künstlerisches Talent und seinen außergewöhnlichen Stil zu entdecken, muss man die Kraft und Schönheit erfahren, die sie vermitteln. Dank Amàre Art ist dies jetzt möglich. Die Werke des Künstlers füllen die verschiedenen Zonen des Amàre mit einem klaren Ziel: Den Betrachter zum Nachdenken anregen. Eines der grundlegenden Merkmale in Alejandros Werken und der Schlüssel zu seinem Erfolg ist die psychologische Darstellung der Person und ihr emotionaler und spiritueller Zustand.

Ausstellung Jesús Chacón

 

Die professionelle Laufbahn des Fotografen Jesús Chacón ist mit Werke und Ausstellungen gespickt, die seine künstlerische Qualität unter Beweis stellen. Sein Blick, abgesehen von der Technik, erzählt uns Geschichten, die uns in eine Welt versetzen, die sich in unserer befindet. Dabei sind wir uns bewusst, dass wir sie nur durch seine Augen und seine Technik sehen können.

jesus-chacon
alberto-zaldivar1

Ausstellung Alberto Zaldívar

 

Die große Leidenschaft und der Lebensstil des berühmten Künstlers Alberto Zaldívar wird in den exklusiven und originellen Illustrationen zum Ausdruck gebracht, die mit der Innenarchitektur der verschiedenen Zonen des Hotels Amàre Marbella verschmelzen und für eine Fusion der Innovation, Modernität und Eleganz sorgen.

Location

Avda. Severo Ochoa 8

29603, Marbella, Málaga, España

Contact

Bookings:

+34 900 82 84 26

Opening hours

From Monday to Sunday

From 9:00 am to 10:00 pm