Marbella ein 5-Sterne-Ziel voller Geschichte und Kuriositäten

Wenn wir an Marbella denken, denken wir an Parties, Geld und Glamour, aber es gibt noch viel mehr zu sehen in Marbella. Die Hauptstadt der Costa del Sol ist eine traditionsreiche Stadt voller Anekdoten und Kuriositäten, weshalb sie auch heute noch so attraktiv ist, und obwohl sie in vielen Aspekten … Read More

0

Wenn wir an Marbella denken, denken wir an Parties, Geld und Glamour, aber es gibt noch viel mehr zu sehen in Marbella. Die Hauptstadt der Costa del Sol ist eine traditionsreiche Stadt voller Anekdoten und Kuriositäten, weshalb sie auch heute noch so attraktiv ist, und obwohl sie in vielen Aspekten ihren tausendjährigen und städtischen Charakter bewahrt, schützt sie die althergebrachten Traditionen ihrer Vorfahren, der Phönizier, Römer, Araber und Christen, die man hier immer noch finden kann. Dies bedeutet, dass der Tourismus in Marbella boomt, von seinem natürlichen und kulturellen Erbe bis hin zu seinen einzigartigen Sitten voller überraschender Anekdoten. Heute wollen wir die Stadt Marbella durch ihre vielen Kuriositäten entdeckt, welche wir Ihnen versichern, auch viele Einwohner von Marbella nicht kennen.

Kommen Sie mit?

 

Marbella Kuriositäten und Fakten

 

Kuriositäten der Natur

 

Seeschnecke

 

Marbella Kuriositäten - Seeschnecke

 

Etwas, das nur wenige Leute wissen, ist, dass Marbella ihre eigenen Meerestiere hat, die man sonst in keinem anderen Teil der Welt sehen kann. Der Name dieser grünen Seeschnecke mit gelben Linien ist Tambja Marbellensis.

 

17 Flüsse und Bäche

 

Marbella Kuriositäten -  Flüsse und Bäche

 

Dank der Orographie von Marbella verlaufen im Gemeindegebiet 17 Flüsse und Bäche. Die Flussläufe von einigen, wie der Guadalmina, der Guadaizarío, der Rio Real oder Verde wurden auch auf ihren unglaublichen ökologischen Wert hin anerkannt und stehen unter besonderem Schutz auf europäischer Ebene. Außerdem sind die Puente Palo y Camoján Wasserfälle, die von Puerto Rico Alto aus abfallen, beachtenswert.

 

Die Strände von Marbella

 

Marbella Kuriositäten - Strände

 

Obwohl dies sowohl in Marbella als auch in ganz Spanien und einem großen Teil der Welt bekannt ist, kann man nicht über Marbella sprechen, ohne seine 27 km lange Küste zu erwähnen, da sie mehr oder weniger das Eingangstor für die Tausende von Besuchern sind, die diese Stadt aufsuchen. Sie besitzt 24 Strände (Guadalmina Strand, La Fontanilla, Real Saragossa Strand, Alicate Strand …) für jede Geschmacksrichtung, von den berühmtesten und mit mehr zentrischem Einfluss, bis hin zu den exklusivsten mit Strandbars und Beach Clubs. Dafür erhielt Marbella schon seit 1992 ununterbrochen blaue Fahnen.

 

Kuriositäten der Karwoche

 

Marbella Kuriositäten - Karwoche (courtesy www.semanasantamarbella.com)

 

 

Die Jungfrau, die mit einem falschen Auge prozessierte und ihren Namen änderte

Die Bruderschaft der La Columna entstand im Jahr 1981 aus einem Bild der Jungfrau Maria in Archidona. Die Geschichte besagt, dass es den Brüdern und Schwestern in nur zwei Tagen gelungen ist, die Prozession der Dolorosa für ihren Zustand der Buße am selben heiligen Montag zusammenzustellen. Als sie an der Ronda-Brücke ankamen, wurde die Dolorosa von Francisco Echamendi, dem Pfarrer der Inkarnation, gesegnet. Er sah sie in Weiß gekleidet und nannte sie die Maria, die allerheiligste weiße Jungfrau (María Santísima Virgen Blanca) und nicht Maria, die allerheiligste Jungfrau der Bitterkeit (María Santísima de la Amargura).

Was Wenige wissen ist, dass sie sowohl 1981 als auch in späteren Jahren mit einem falschen Auge prozessiert wurde, denn während des Spanischen Bürgerkrieges arrangierte man sich mit dem, was man gerade zu Hand hatte: ein Tischtennisball, ein Saugnapf, Farbe und Lack.

 

Lina Morgan, eine außergewöhnliche Patin

Santa Marta besaß in den 90er Jahren die unschätzbare Hilfe von Lina Morgan. Die Künstlerin unterstützte die Bruderschaft, was deren Vermögen steigerte, obwohl nicht bekannt ist, wie diese Hilfe genau aussah.

 

Der tanzende San Juan

Eine der sympathischsten und am wenigsten bekannten Kuriositäten der Karwoche in Marbella hängt zusammen mit der Prozession von San Juan Evangelista. Die Geschichte besagt, dass die Musikgruppen nach der Bußzeit nichtreligiöse Lieder spielten, und es wird erzählt, dass San Juan beim Tanzen mit dem Finger auf eine Frau deutete, was bedeutete, dass “er bleiben würde, um Heilige anzukleiden”. Einmal rannten die Mädchen alle hinaus, um nicht ausgesondert zu werden, was dazu führte, dass der Arm des Heiligen beträchtlichen Schaden erlitt.

 

Historische und soziale Kuriositäten

 

Das historische Marbella

 

Marbella Kuriositäten - historische Marbella

 

Marbella war nicht immer die Wiege des spanischen Tourismus, denn anfangs war es eine Bergbau- und dann landwirtschaftliche Bürgerschaft. Aber nur wenige wissen, dass die historischen Prinzipien dieser Stadt auf das Paläolithikum zurückgehen oder dass die Römer das Erbe der Thermalbäder von Las Bóvedas oder der Stadt Río Verde unauslöschlich geprägt haben. Oder dass Marbella eines der berühmtesten und am besten erforschten westgotischen Monumente in Spanien, die paläochristliche Basilika von Vega del Mar, besitzt.

 

Die Hochöfen

Marbella war im 19. Jahrhundert die spanische Hauptstadt der Stahlindustrie mit den ersten Hochöfen der Halbinsel: drei auf dem Landgut La Concepción und drei auf El Angel. In diesen Anlagen wurden 75 Prozent des im ganzen Land geschmolzenen Eisens hergestellt.

 

Die Stadtmauer von Marbella

 

Marbella Kuriositäten - Stadtmauer Alcazaba Marbella

 

Die Stadtmauer, die heute noch in Marbella zu sehen ist, war zu ihrer Zeit wesentlich umfangreicher, da sie eine Fläche von rund 90.000 m² umfasste. Ihre Funktion war, eine alte arabische Medina zu schützen, die Marbella genannt wurde, was heute ihre historische Altstadt ist.

 

Die Moschee von König Abdul Aziz al Saud

 

Marbella Kuriositäten - Moschee von König Abdul Aziz al Saud

 

Diese Moschee wurde vom Prinzen von Saudi-Arabien erbaut und ist ein beeindruckendes Beispiel für moderne Architektur, die von der arabischen Tradition inspiriert wurde. Sie ist von Gärten umgeben und enthält eine Bibliothek mit 30.000 Bänden, die sich auf Studien über den Koran konzentrieren.

 

Puerto Banús

 

Marbella Kuriositäten -Puerto Banus

 

Puerto Banús ist der bekannteste Jachthafen Spaniens und zudem einer der bekanntesten weltweit. Abgesehen von Luxus-Autos und unglaublichen Yachten gibt es hier elegante Restaurants und luxuriöse Boutiquen.

 

Das Golf-Marbella

 

Marbella Kuriositäten - Golf

 

Um die Bedeutung des Golfsports in Marbella zu erklären, muss nur gesagt werden, dass von den 47 Golfplätzen in der Provinz Málaga 17 in der Hauptstadt der Costa del Sol liegen und sich durch Luxus und exzellenten Komfort auszeichnen. Sie sind die Hauptattraktion für Touristen aus der ganzen Welt, die Jahr für Jahr die Mittelmeerstadt besuchen.

 

Marbella, Haus des saudischen Königshauses

 

Marbella Kuriositäten - Al-Riyad Palace (courtesy www.best-investments-spain.com)

 

Die königliche Familie von Saudi-Arabien liebt Spanien und vor allem Marbella. Aus diesem Grund befindet sich an dieser Costa del Sol der Al-Riyad Palast, ein Komplex, der von Fahd im Herzen der Goldenen Meile erbaut wurde und aus mehreren Häusern, vier Villen, einer Moschee und einem Heliport besteht.

 

Marbella, das VIP-Ziel

 

Marbella Kuriositäten - Starlite Marbella - VIP-Ziel

 

Julio Iglesias, Michelle Obama, Antonio Banderas, die verstorbene Herzogin von Alba, Carmen Thyssen, Maribel Verdú, Kate Moss, Eva Longoria, Samuel L. Jackson, Bruce Willis oder Tom Cruise sind nur einige der Prominenten, die in Marbella Zuflucht suchen, um alles zu genießen, was diese Stadt zu bieten hat.

 

Marbella, das Film-Ziel

Marbella Kuriositäten - Film-Ziel

 

Marbella ist eine Stadt, in der im Laufe der Zeit viele Filme gedreht wurden. Ein Beispiel dafür sind Filme wie Scent of Mystery: Urlaub in Spanien, das englische Drama The Idol oder Der ungeduldige Alchemist mit Ingrid Rubio. Wir können auch nationale Filme erwähnen, wie La Caja 507 mit José Coronado oder die unvergessliche Torrente 2. Mission in Marbella von Santiago Segura.

So wichtig ist das Kino in dieser Stadt, dass sogar das Marbella Film Office gegründet wurde, wo seitdem mehr als fünfzig Filme und Aufnahmen aller Art verwaltet werden.

 

Die luxuriöse Nachbarschaft

 

Marbella Kuriositäten - luxuriöse Nachbarschaft

 

Die Goldene Meile ist das berühmteste und luxuriöseste Viertel der Costa del Sol, und obwohl es nur 5 km lang ist, ist dieses Gebiet eines der gefragtesten in ganz Europa. Dieses Viertel verbindet Marbella mit dem Yachthafen von Puerto Banús. Sein Ruhm, der in den 50er Jahren durch den Bau des exklusiven Marbella Clubs durch Prinz Alfons von Hohenlohe entstand, verdankt es seither den wohlhabenden Familien und berühmten Persönlichkeiten, die hier ihre Residenzen errichtet haben.

 

Das Freilichtmuseum

 

Marbella Kuriositäten - Freilichtmuseum

 

Marbella war schon immer das Lieblingsziel von Prominenten und Künstlern, aber einer davon, der sich in die Hauptstadt der Costa del Sol verliebt hat, das war der große facettenreiche Künstler Salvador Dalí. Aus diesem Grund dient die Avenida del Mar als Open-Air-Museum für 10 Skulpturen des produktiven Künstlers. Der perfekte Ort, um sich an die Arbeit eines Liebhabers des Mittelmeers zu erinnern.

40 DINGE, DIE SIE IN MARBELLA UNTERNEHMEN KÖNNEN

 

Haben Sie eine Reservierung bei uns über Thomas Cook ?. Wir helfen Ihnen gerne weiter in der Telefonnummer +34 917 941 285.

8 GRÜNDE, UM IHREN URLAUB NACH DER AUSGANGSSPERRE BEI UNS ZU VERBRINGEN

Wir setzen auf Qualität:

Die hohe Zufriedenheit unserer Gäste und über 60 Jahre Erfahrung sprechen für sich selbst

Online Check-in

Sie können über Ihr Mobiltelefon einchecken, damit bei Ihrer Ankunft alles vorbereitet ist

Vertrauen

Quirón Prev.® und Cristal St.® unterstützen uns dabei, die höchsten Gesundheitsstandards einzuhalten. Wir haben das Siegel Andalucía Segura®

Sicheres Büfett

Für eine spezifische Zone am Büfett sind Schutzmaske und Desinfektion der Hände Pflicht. Kontrolle der zulässigen Personenanzahl

Professionelle Handhabung und begrenzte Anzahl von Personen

Geschultes und geschütztes Personal, wobei der familiäre Umgang beibehalten wird. Menschenansammlungen werden vermieden.

Bars / Restaurants

Wir haben uns an die neue Situation angepasst: Digitale Karten, Sicherheitsabstand, kontinuierliche Reinigung und Desinfektion usw

Schwimmbecken

Genießen Sie die Pools wie gewohnt. Wir bitten Sie lediglich, den Sicherheitsabstand einzuhalten

Zimmer

Für eine erstklassige Erholung befolgen wir strikte Desinfektions- und Reinigungsstandards

Mehr informationen