Bewertungen

AMÀRE IBIZA

.

.

.

.

Stefan

Too pricy for what you get. The food was really fine but the milk for the coffee was partially dirty! Beach is unfortunately not so nice. Staff was always very friendly! Overall the hotel was okay

.

Raho

Well balanced for my business and holiday mixed purposes. Very good to enjoy sun and pool, bar and food, beach and activities. And quiet enough before 2 pm and after 6 pm to relax with cool, soft background music and real silence at night. I could work on my business and loved the hotel!

.

Amina Batic

.

Jessica Ramon

Liebes Amare Hotel Ramon und ich haben unseren Urlaub sehr genossen. Alle Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und freundlich. Die Einrichtung des Hotels ist super modern und zugleich gemütlich! Es gibt viele Sitz & Chill-Ecken wo man das Geschehen im Hotel beobachten kann oder ein Buch lesen und einfach relaxen. Die Pool-Anlage ist der Wahnsinn. Bequeme Liegen wo man problemlos den ganzen Tag liegen kann ohne von Rückenschmerzen geplagt zu werden. Die Zimmer sind toll und stylisch eingerichtet. Für uns hat die Grösse gepasst da wir meist sowieso draussen waren. Das Bett war bequem. Balkon tiptop und wir hatten einen tollen Ausblick (dank Upgrade). Kleiderbügel habe ich noch 3 Stück von zuhause mitgenommen, damit ich alles aufhängen konnte. Das Wi-Fi hatte teils Probleme, jedoch nicht sehr tragisch. Besonders möchte ich das Frühstück-Buffet loben. Solch eine riesige Auswahl habe ich selten erlebt. Top! Beim Frühstück sass ich persönlich jedoch lieber drinnen als draussen. Da draussen die Tische sehr klebrig waren (denke Aufgrund des Desinfektionsmittels) und zwischen den Rillen noch Essensreste waren. Evtl. würde es da Sinn machen, die Tische mit einem Tischtuch abzudecken oder Plastik-Tische aussen zu platzieren. Das Corona-konzept im Hotel ergibt absolut Sinn und ist leicht umzusetzen. Schaade, gibt es einige ignorante Gäste, welche sich nicht daran halten (möchten), umsomehr freute es mich zu sehen, dass die Mitarbeiter die Gäste ermahnen und zeigen was es zu beachten gibt! Bravo! Das Preis-Leistungsverhältnis passt, dürfte jedoch nicht teurer werden. Man muss bedenken, das Hotel liegt nicht in Ibiza-Stadt. Am Beach waren wir 1x und war alles in Ordnung. Gerne möchte ich noch die Drinks loben, welche unten am Pool, Restaurant sowie oben in der Rooftop-Bar sehr lecker waren. Ich werde das Hotel auf jedenfall in bester Erinnerung behalten und auch gerne weiter enpfehlen. Liebste Grüsse aus der Schweiz Jessica & Ramon

.

.

.

Dejan

.

Gertrud Gobeli

Sehr schöne Atmosphäre, leider morgendlicher Lärm im Bereich der Anlieferung. Bei Abreise eine Rechnung vorgelegt für Produkte, die wir nicht konsumiert haben, Storno ging aber gut. Trotz Online Checkin nochmals Checkin machen müssen-schade um die Zeit!

.

.

MB

Sehr freundliches Personal! Hat alles gepasst!😃👍🏻

.

Sarah

Das Hotel war durch und durch super! Alles bestens. Wir können es weiterempfehlen. Man sollte sich oben auf der rooftop bar auf jeden Fall den Sonnenuntergang anschauen, atemberaubend. Alles total neu und modern eingerichtet. Aleandra war wirklich super zu uns am Pool :) vielen Dank dafür

.

Martin

.

philipp

.

Max

Ich habe das "The One"-Zimmer über die Website gebucht und mich auch zudem für den "Club Amigos" angemeldet. Beim Check-In war freundlich, aber einen "VIP-Check-In", wie es für The-One-Gästen versprochen wurde, war es nicht. Obwohl ich im Vorfeld per E-Mail gefragt wurde, wann ich anreisen werde (es war gegen 13:30 Uhr) war das Zimmer bis 15:00 Uhr nicht fertig. Dass der Check-In erst um 15:00 Uhr möglich ist kann ich verstehen, nur dann werden durch diese E-Mail falsche Erwartungen geweckt. Das Zimmer war schön eingerichtet und sehr sauber, wenn auch etwas klein. Auf der Kleiderstange bräuchte man mehr Bügel, da man seine Kleidung sonst nicht ordentlich unterbringen kann. Das Essen morgens und abends war sehr gut und das Buffetrestaurant gemütlich eingerichtet. Der Service war jedoch - wenn auch sehr freundlich - katastrophal. Am ersten Abend wurde unser Tisch nach der Vorspeise, wir waren auf dem Weg zum Hauptgang, inklusive unserer noch halbvollen Getränke komplett abgeräumt. Am zweiten Abend wurde unsere Getränkebestellung an einen fremdem - nicht besetzten - Tisch gebracht, so dass wir uns irgendwann die Flaschen selber holten. Das Personal wirkte unkoordiniert und unterhielt sich oft laut über das Funkgerät. Auch am Tisch antworteten die Mitarbeiter über Funk, was sehr irritierte. Die Musik an allen Pools war für unseren Geschmack zu laut und nicht dem Ambiente des Hotels entsprechend. Es handelt sich eben nicht um das Hard-Rock-Cafe oder Ushuaia, sondern um ein entspanntes und legeres Hotel. Dort hätte ich eher Chillout-Musik, was auch sehr zu Ibiza passen würde, erwartet. Ärgerlich ist dann nur, dass es tagsüber keinen Bereich im Außenbereich gibt, in dem keine oder ruhige Musik läuft. Den Außenbereich haben wir daher nicht genutzt und sind weggefahren. Da laut Amare-Magazin für Club-Amigos-Mitglieder ein Late-Checkout möglich ist, fragte ich am Vortag der Abreise nach. Dort hieß es, man könne noch nichts sagen. Am Abreisetag wurde mir dann gesagt, dass das Hotel komplett ausgebucht sei, ein Late-Checkout daher nicht klappt. Das ist schade, da man zum einen eine andere Erwartung hatte. Zum anderen hätte man diese Info auch am Vortag geben können. Immerhin wurde - auf Nachfrage - ein Duschzimmer angeboten.

.

.

Chanty

Ein schönes modernes Hotel! Die Zimmer hätten etwas sauberer sein können, nicht nur „wischi waschi“. Hab selber immer nachgeputzt. Nettes Personal, schöne Atmosphäre, tolle Poolanlage, schöne Einrichtung, leckere Getränke/Cocktails. Die Drinks waren dafür, dass man kein Allinklusive buchen kann sehr teuer. Das Buffet könnte abwechslungsreicher sein, nach 10 Tagen war es ein wenig eintönig.

.

Esther Lehnert

Haben Sie eine Reservierung bei uns über Thomas Cook ?. Wir helfen Ihnen gerne weiter in der Telefonnummer +34 917 941 285.