Bewertungen

AMÀRE IBIZA

philipp

Max

Ich habe das "The One"-Zimmer über die Website gebucht und mich auch zudem für den "Club Amigos" angemeldet. Beim Check-In war freundlich, aber einen "VIP-Check-In", wie es für The-One-Gästen versprochen wurde, war es nicht. Obwohl ich im Vorfeld per E-Mail gefragt wurde, wann ich anreisen werde (es war gegen 13:30 Uhr) war das Zimmer bis 15:00 Uhr nicht fertig. Dass der Check-In erst um 15:00 Uhr möglich ist kann ich verstehen, nur dann werden durch diese E-Mail falsche Erwartungen geweckt. Das Zimmer war schön eingerichtet und sehr sauber, wenn auch etwas klein. Auf der Kleiderstange bräuchte man mehr Bügel, da man seine Kleidung sonst nicht ordentlich unterbringen kann. Das Essen morgens und abends war sehr gut und das Buffetrestaurant gemütlich eingerichtet. Der Service war jedoch - wenn auch sehr freundlich - katastrophal. Am ersten Abend wurde unser Tisch nach der Vorspeise, wir waren auf dem Weg zum Hauptgang, inklusive unserer noch halbvollen Getränke komplett abgeräumt. Am zweiten Abend wurde unsere Getränkebestellung an einen fremdem - nicht besetzten - Tisch gebracht, so dass wir uns irgendwann die Flaschen selber holten. Das Personal wirkte unkoordiniert und unterhielt sich oft laut über das Funkgerät. Auch am Tisch antworteten die Mitarbeiter über Funk, was sehr irritierte. Die Musik an allen Pools war für unseren Geschmack zu laut und nicht dem Ambiente des Hotels entsprechend. Es handelt sich eben nicht um das Hard-Rock-Cafe oder Ushuaia, sondern um ein entspanntes und legeres Hotel. Dort hätte ich eher Chillout-Musik, was auch sehr zu Ibiza passen würde, erwartet. Ärgerlich ist dann nur, dass es tagsüber keinen Bereich im Außenbereich gibt, in dem keine oder ruhige Musik läuft. Den Außenbereich haben wir daher nicht genutzt und sind weggefahren. Da laut Amare-Magazin für Club-Amigos-Mitglieder ein Late-Checkout möglich ist, fragte ich am Vortag der Abreise nach. Dort hieß es, man könne noch nichts sagen. Am Abreisetag wurde mir dann gesagt, dass das Hotel komplett ausgebucht sei, ein Late-Checkout daher nicht klappt. Das ist schade, da man zum einen eine andere Erwartung hatte. Zum anderen hätte man diese Info auch am Vortag geben können. Immerhin wurde - auf Nachfrage - ein Duschzimmer angeboten.

Chanty

Ein schönes modernes Hotel! Die Zimmer hätten etwas sauberer sein können, nicht nur „wischi waschi“. Hab selber immer nachgeputzt. Nettes Personal, schöne Atmosphäre, tolle Poolanlage, schöne Einrichtung, leckere Getränke/Cocktails. Die Drinks waren dafür, dass man kein Allinklusive buchen kann sehr teuer. Das Buffet könnte abwechslungsreicher sein, nach 10 Tagen war es ein wenig eintönig.

Esther Lehnert

Haben Sie eine Reservierung bei uns über Thomas Cook ?. Wir helfen Ihnen gerne weiter in der Telefonnummer +34 917 941 285.

8 GRÜNDE, UM IHREN URLAUB NACH DER AUSGANGSSPERRE BEI UNS ZU VERBRINGEN

Wir setzen auf Qualität:

Die hohe Zufriedenheit unserer Gäste und über 60 Jahre Erfahrung sprechen für sich selbst

Online Check-in

Sie können über Ihr Mobiltelefon einchecken, damit bei Ihrer Ankunft alles vorbereitet ist

Vertrauen

Quirón Prev.® und Cristal St.® unterstützen uns dabei, die höchsten Gesundheitsstandards einzuhalten. Wir haben das Siegel Andalucía Segura®

Sicheres Büfett

Für eine spezifische Zone am Büfett sind Schutzmaske und Desinfektion der Hände Pflicht. Kontrolle der zulässigen Personenanzahl

Professionelle Handhabung und begrenzte Anzahl von Personen

Geschultes und geschütztes Personal, wobei der familiäre Umgang beibehalten wird. Menschenansammlungen werden vermieden.

Bars / Restaurants

Wir haben uns an die neue Situation angepasst: Digitale Karten, Sicherheitsabstand, kontinuierliche Reinigung und Desinfektion usw

Schwimmbecken

Genießen Sie die Pools wie gewohnt. Wir bitten Sie lediglich, den Sicherheitsabstand einzuhalten

Zimmer

Für eine erstklassige Erholung befolgen wir strikte Desinfektions- und Reinigungsstandards

Mehr informationen