Amàre erobert sich 2019 einen Platz unter den neuen Hotels auf Ibiza

Die nur auf Erwachsene fokussierte Hotelmarke Amàre eröffnet ihre neue Errungenschaft in San Antonio, genauer gesagt an der kleinen Bucht Cala de Bou. Das Amàre Beach Hotel Ibiza ist sicherlich als eins der Highlights unter den Hoteleröffnungen auf Ibiza im Jahr 2019 hervorzuheben. Nach den Erfolgen in Marbella in … Read More

0

Die nur auf Erwachsene fokussierte Hotelmarke Amàre eröffnet ihre neue Errungenschaft in San Antonio, genauer gesagt an der kleinen Bucht Cala de Bou. Das Amàre Beach Hotel Ibiza ist sicherlich als eins der Highlights unter den Hoteleröffnungen auf Ibiza im Jahr 2019 hervorzuheben.

Nach den Erfolgen in Marbella in den letzten Jahren mit dem Amàre Beach Hotel Marbella setzt die andalusische Gruppe Fuerte Group Hotels erneut auf ein ausschließlich erwachsenes Publikum als Gästesegment, eine wachsende Marktsparte, die auf einem auf Unterhaltung, Gastronomie und Design spezialisierten Hotelkonzept beruht.

Dieses neue Hotel liegt in der Bucht von San Antonio auf Ibiza, nur 25 Minuten Fahrtzeit vom Flughafen Ibiza entfernt und hat direkten Zugang zum Bootsanleger. Die frisch modernen Linien der beiden Gebäude setzen die minimalistische Ästhetik der Innenarchitektur des Amàre Marbella fort und hüllen den Gast in eine avantgardistische und eklektische Inselumgebung aus Weiß- und Goldtönen ein. Ein exklusiv für das Hotel hergestelltes Parfüm vervollständigt das Ersterlebnis, das auf das Erwecken der Sinne ausgerichtet ist.

Raffinesse und Weltoffenheit gehen Hand in Hand in diesem 4-Sterne-Hotel sehr nahe am Strand, mit drei Pools, diversen Whirlpools, Dachterrasse und mehreren Restaurants, in denen Sie moderne Kreationen mediterraner Küche genießen werden.

 

Gastronomie, Freizeit und Unterhaltung

 

Amare Beach Hotel Ibiza Gastronomie, Freizeit und Unterhaltung

 

Die Amàre-Philosophie konzentriert sich auf die Erforschung der Sinne durch gezielte Anregungen zum Experimentieren. Unterhaltung, Musikveranstaltungen und Gastronomie sind die Grundpfeiler der ganz eigenen Wesensart des Hotels. Es gliedert sich in verschiedene gastronomische Bereiche, deren Route mit dem Restaurant Mare Nostrum beginnt, mit seinem Buffet zum Abendessen und Frühstück mit Schauküchen und Terrasse zum Meer hin.

Der gesellige Teil konzentriert sich mehr auf den Amàre Club, ein Ambiente, das als Verbindung dreier verschiedener Bereiche entsteht: Die Amàre Lounge ist der Raum im modernen Desgin für das Spätaufsteherfrühstück mit Speisen- und Getränkeservice   während  des Tages.

Das Amàre Pool bietet zwei elegante Pools mit Hängematten und runden Liegeflächen, Whirlpools im Freien, eine Bar mit Speisen- und Getränkeservice, DJs und abendliche Live-Shows.

Amàre Beach ist eine Ecke zum Entspannen und Genießen eines Snacks oder Getränks, ohne vom Liegestuhl aufstehen zu müssen : per Tastendruck wird beim Barservice geordert.  Eine  entspannte Atmosphäre der Insel und mit direktem Zugang zur kleinen Bucht Cala de Bou.

Das Freizeit- und Gastronomieangebot setzt sich dann an einem der strategischsten Punkte des Komplexes fort. Das ist die Belvue Rooftop Bar, die auf dem Dach eines der Hotelgebäude thront und den Besuchern einen zu beneidenden Blick auf die Bucht von San Antonio und das Mittelmeer kredenzt. Im Liegestuhlbereich scheint die Wasserkante des Infinity-Pools nahtlos in die Weite des Meeres überzugehen, was einem das Gefühl gibt, über den Horizont zu fliegen. Musik und Gastronomie schärfen die Sinne an diesem exklusiven Ort und verleihen ihm die Farbigkeit vielseitiger Anregungen. Im Bereich Musik bietet das Belvue ein vielfältiges Programm mit verschiedenen Sängern und einzigartigen Original-Sounds mit einem umfassenden Repertoire von Soul, Pop und Funk bis zu Musik der 50er Jahre.

Die Gastronomie auf der Terrasse des Amàre Ibiza trägt das Qualitätssiegel Hayaca, einem Restaurant, das traditionelle Gerichte der lateinamerikanischen Küche fusioniert. Die exquisiten Kreationen dieses erlesenen kulinarischen Genussraums tragen die Handschrift des renommierten argentinischen Michelin-Stern-Küchenchefs Mauricio Giovanini. Das Sahnehäubchen auf dem Kuchen ist das “Sunset Ritual”, ein “Five Sense” -Erlebnis, bei dem der Sonnenuntergang mit einer musikalischen Atmosphäre geschmückt wird, die vom Chill Out bis zum Latin House-Rhythmus reicht, einschließlich eines Songs von Amàre in dem Moment, in dem die Sonne ihren Niedergang beginnt. All dies im lateinamerikanischen, zeitgenössischen Stil und mit Live-Künstlern.

 

Mens sana in corpore sano

 

Amare Beach Hotel Ibiza Wellness

 

Das Hotel bietet seinen Gästen zahlreiche Dienstleistungen, die auf Wohlbefinden und Pflege von Körper und Geist ausgerichtet sind. Das Amàre Fitness von Technogym ist ein Raum mit frontalem Meerblick, in dem Sie sich zu jeder Tages- und Nachtzeit ertüchtigen können. Wer es lieber entspannter mag, kann sich im Wellness von Germaine de Capuccini wohlige Behandlungen gönnen oder auf einem der stilvollen Fahrräder des Hotels spazieren fahren. Wer die Leidenschaft hat, einen Schritt weiter zu gehen, kann Jet-Skis mieten oder Tauchaktivitäten buchen.

Dreimal in der Woche werden früh am Morgen Yoga-Kurse abgehalten, bei denen Sie zusätzlich auch den Rat eines persönlichen Trainers einholen können.

 

Zimmer mit Charakter

 

Amare Beach Hotel Ibiza Zimmer

 

Die 366 Zimmer des Amàre Ibiza strahlen authentischen Stil und Charakter aus. Alle verfügen über eine Terrasse und ab Zimmer 288 (mehr als 80 % der Unterkünfte) sieht man das Meer. Die Kosenamen der Zimmer wie „I Was Here“, „Keep The Secret“, „Make It Happen“, „Oh Là Là“ oder „Dolce Vita The One“ sind das getreue Abbild des Amàre-Geistes. Die höchsten vier Kategorien können mit dem exklusiven Service „The One“ ergänzt werden, der neben verschiedenen Vorteilen Zugang zu einer Premium Lounge eröffnet.

Die Innenästhetik der Zimmer kombiniert Design und Komfort: Großzügige Weite, allgegenwärtiges Weiß, überraschende Möbel wie Hängesessel oder transparente Badezimmer, High-Tech mit WLAN und weiteren Details für die digitalen Generationen.

 

Ein “social friendly” Hotel

 

Amare Beach Hotel Ibiza Social

 

Jedes Erlebnis im Amàre Ibiza muss man einfach teilen! Daher sind seine Einrichtungen so gestaltet, dass sie die Aufmerksamkeit derer auf sich ziehen, die für edle „instagrammierbare“ Gelegenheiten mit Gehalt empfänglich sind. Eine gemütliche Ecke zum Lesen hier, eine Wand in lebendigen Farben dort, ein Sitz in Form eines Nilpferds … Orte zum Verharren, Staunen und Festhalten mit der Smartphone-Kamera. Dank der zahlreichen Ladestationen, die die Einrichtungen selbst an den Hängematten des Pools bieten, ist es fast unmöglich, das Handy nicht immer gut geladen zu haben.

 

Kunst, die die Sinne weckt

 

Amare Beach Hotel Ibiza Kunst

 

Amàre Art ist ein neues Kulturkonzept, das das Hotel in einen „künstlerischen“ Raum verwandelt, in dem wechselnde Ausstellungen lokaler und internationaler Künstler mit einer Architektur verschmelzen, die durch Flure, Treppen, Wände und Aufzüge lebendig wird. Malerei, Fotografie und Mode werden durch zahlreiche Programme und Aktivitäten je nach Jahreszeit an verschiedenen Stellen des Amàre Ibiza eingebunden.