Osterferien in Marbella: entdecken Sie all ihre Traditionen und Bräuche

Die Karwoche ist die aufregendste Zeit des Jahres und ein kultureller und sozialer Meilenstein im Kalender von Marbella. Wie in fast allen andalusischen Städten sind die Osterferien an der Costa del Sol eine Tradition, die mit heiliger Bedeutung geladen ist. Diese “heilige Zeit” könnte sehr wohl ein Moment der Reflexion … Read More

0

Die Karwoche ist die aufregendste Zeit des Jahres und ein kultureller und sozialer Meilenstein im Kalender von Marbella. Wie in fast allen andalusischen Städten sind die Osterferien an der Costa del Sol eine Tradition, die mit heiliger Bedeutung geladen ist. Diese “heilige Zeit” könnte sehr wohl ein Moment der Reflexion und des Nachdenkens sein, um positive Änderungen in unserem Leben zu erreichen. Die Osterferien in Marbella beginnen mit dem Palmsonntag, dem Tag, an dem Jesus in Jerusalem einkehrte und enden am Ostersonntag.

 

Hier erzählen wir Ihnen alles, was Sie über diese Woche der Buße wissen müssen, damit Sie sich begeistern, den Duft von Orangenblüten und Weihrauch, der über Marbella schwebt, tief einatmen und sich an der Tiefe des Gesangs einer guten Saeta erfreuen und dann den dumpfen Klang der Glocke hören, die anzeigt, dass später die ‘levantá del paso’ und der “vamos valientes todos a una“ („gehen wir alle mutig wie einer”) folgt. Die Karwoche in Marbella und der Costa del Sol muss man miterleben.

 

WAS VON DEN PROZESSIONEN DER OSTERWOCHE IN MARBELLA ZU ERWARTEN IST

 

Osterferien in Marbella - Nazarenos

 

In der Karwoche von Marbella können Sie beeindruckende und schöne Altäre mit künstlerischen Darstellungen von Christus oder der Jungfrau begutachten. Die verschiedenen Staffeln sind mit Gold oder Silber dekoriert und beinhalten auch Dutzende von Kerzen und Hunderte von schönen Blumen. Aufgrund des Gewichts all dessen werden die Altäre von Marbella von zwischen fünfzig und achtzig Personen, normalerweise Männern, durch die Straßen der Stadt getragen. Außerdem bestehen die Prozessionen aus einem Gefolge von Nazarenern (oder Büßern), die in Tuniken, Capes und Capirotes (konische Hüte) gekleidet sind. Und alles ist unterlegt mit Musik, sowohl Kornettmusik als auch Trommeln, die von den verschiedenen Bruderschaften für diesen Anlass engagiert wird.

 

OSTERWOCHE IN MARBELLA

 

Osterferien in Marbella - Palm Sunday (La Pollinica)

 

Palmsonntag  (Die Pollinica)

Die traditionelle Bruderschaft Unseres Vaters Jesús Cautivo, María Santísima de la Encarnación und Santa Marta, die Pollinica, beginnt am Morgen des Palmsonntags ihren Weg von der Pfarrei San Pedro aus, und ihr Bußgang in den Straßen des Stadtzentrums wird von etwa 300 Büßern begleitet.

Heiliger Montag  (Cristo de la Columna)

Die Prozession der Bruderschaft des Allerheiligsten Christus und der Heiligen Weißen Jungfrau Maria startet montags von der Kapelle des Heiligen Christus aus und wird von etwa 325 Nazarenern begleitet, die in weißen Kapuzen und grünen Tuniken gekleidet sind.

Heiliger Dienstag (El Cautivo und Santa Marta)

Die Bruderschaft Nuestro Padre Jesús Cautivo, María Santísima de la Encarnación y Santa Marta beginnt ihre Prozession am Heiligen Dienstag an der Inkarnation und wird von 350 Büßer mit schwarzen Tuniken und Kapuzen begleitet. Eines der schönsten Erlebnisse, die wir Ihnen empfehlen, ist die Passage dieser Prozession durch die Straße Virgen de los Dolores.

Heiliger Mittwoch (Cristo del Perdón und der Nazarener)

Die Bruderschaft Nuestro Padre Jesús Cautivo, María Santísima de la Encarnación y Santa Marta beginnt ihre Prozession am Mittwoch in ihrer Casa Hermandad por Nueva Andalucía. Andererseits, Nuestro Padre Jesús Nazareno und María Santísima del Mayor Dolor tut dies von der Inkarnation aus und sie wird von 225 Nazarenern, 110 Trägern und mehr als 40 Mantillen (Schleiertuch spanischer Frauen) begleitet.

Gründonnerstag  (Silencio, Amor und Nazareno)

El Silencio beginnt seinen Bußgang in der Pfarrei San Pedro. Die Bruderschaft der Nazarener des Santísimo Cristo del Amor, Maria Santísima de la Caridad und San Juan Evangelista führt die älteste Leidgangs-Prozession durch die Straßen von Marbella und darf daher nicht fehlen. Jedoch ist die bescheidenste Prozession die des Nazareno, der von San Pedro aus mit mehr als 600 Brüdern losgeht, aber nur 9 Nazarener und 9 Mantillen begleiten jeden “Heiligen”.

Karfreitag  (Yacente und Soledad)

Die Bruderschaft Nuestro Padre Jesús Cautivo, María Santísima de la Encarnación und Santa Marta prozessiert durch Nueva Andalucía, wobei ihre Reise in ihrer Casa Hermandad beginnt.

Der Bußgang von Nuestra Señora de la Soledad beginnt in der Kirche der Inkarnation und zieht die Straßen von Marbella entlang.

Ostersonntag

Der Ostersonntag in Marbella wird auf eine ganz andere Art und Weise gelebt, da es ein Zustand sehr heller und fröhlicher Buße ist, der die Straßen von San Pedro und Marbella durchquert, gefolgt von Anhängern aller Bruderschaften.

 

 

TRADITION UND BRÄUCHE

 

 

Osterferien in Marbella - Pestiños

 

Die Mantillas

Eine der ältesten und einzigartigen Traditionen der Karwoche in Andalusien sind die Mantillas, Frauen mit Kämmen, die in Trauer gekleidet sind und die Prozession mitlaufen. Diese Ehrerbietung ist ein Schmuckstück für das Haar (Kamm), das mit einem Spitzenmantel bedeckt ist.

Die Saeta

Die Saeta ist gleichbedeutend mit der Karwoche, denn sie ist der bedeutendste Ausdruck dieser Jahreszeit. Es ist ein religiöser Bittgesang, der während der Tage der Prozessionen gesungen wird. Es ist ein Gesang voller Gefühl, der während des Leidgangs Christis gesungen wird. Wenn Sie die Karwoche besuchen, sollten Sie die Gelegenheit nicht verpassen, einen der aufregendsten und schönsten Momente der Prozessionen zu genießen.

Der Weihrauch und das Wachs

Der Weihrauch ist ein sehr charakteristisches Zeichen dafür, dass Karwoche ist. Andererseits sagt uns das Wachs, dass die Prozession bereits vorbei ist, da es üblich ist, dass die Jüngsten des Hauses hinter den Büßern herlaufen, um das Wachs einzusammeln, das von den Kerzen tropft, um daraus große Kugeln zu machen.

Nachtisch und Süssigkeiten

Es gibt viele Traditionen, die Karwoche begleiten, aber bei der süßesten handelt es sich um Gebäck. Denn es ist zu dieser Zeit, dass Süßigkeiten so typisch wie die Torrijas gemacht werden, die aus in Milch und Honig getauchtem Toastbrot bestehen, welches paniert und dann angebraten wird. Die köstlichen Pestiños und Buñuelos sind ebenfalls sehr typisch. Exquisit!

 

 

 

ANDERE BEMERKENSWERTE OSTERWOCHEN

Wenn Sie bereits entschieden haben, Ostern an der Costa del Sol zu genießen, haben wir einige Orte ausgewählt, die einen Besuch wert sind.

 

Osterferien- Malaga

 

Die Hauptstadt Málaga

 

Málaga darf man nicht vergessen, da neben dem beeindruckenden historischen und kulturellen Erbe in dieser Stadt auch eine der gefühlvollsten und spektakulärsten Karwochen der Welt gelebt wird. Ob Sie Christ oder Atheist sind, der Glaube ihrer Nazarener und die ganze Atmosphäre wird dafür sorgen, dass Sie eine Gänsehaut bekommen. Und wenn Sie jetzt immer noch nicht überzeugt sind, denken Sie daran, dass Sie während der Osterwoche in Málaga berühmte Leute wie Antonio Banderas treffen können.

 

 

ALTRENATIVEN ZUR OSTERWOCHE

 

SPA IN MARBELLA BY GERMAINE DE CAPUCCINI

 

Abenteuer und Natursport

Die Osterwoche ist ideal, um Adrenalin abzulassen. Dafür empfehlen wir Ihnen, einige der Abenteuersportarten zu praktizieren, die Ihnen Marbella bietet. Testen Sie Ihre körperliche Leistungsfähigkeit und entscheiden Sie sich für Schluchten, Rafting, Bungee-Jumping … Ein weiterer alternativer Plan kann Wandern oder Radfahren sein. Marbella und die Costa del Sol bieten eine Vielzahl von spektakulären Routen, um die Natur aktiv zu genießen.

Weintourismus

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Osterferien anders zu gestalten, ist der Weintourismus oder der Tourismus mit Beziehung zu Weinen. Machen Sie eine Fahrt durch die interessantesten Weingüter der Costa del Sol mit und probieren Sie die besten Weine der Provinz Málaga.

Machen sie eine exklusive und erholende Schönheitskur

Unsere bevorzugte Alternative um Ostern zu verbringen, ist sich zu entspannen, während Sie eine feinfühlige Massage erhalten oder die Vorteile der Hydrotherapie genießen. Lassen Sie sich von den besten Kosmetikspezialisten verwöhnen und lassen Sie sich im Amare SPA by Germaine de Capuccini verwöhnen. Ihre Sinne und besonders Ihr Körper werden Ihnen dafür danken.

 

Karwoche – wikipedia

 

Haben Sie eine Reservierung bei uns über Thomas Cook ?. Wir helfen Ihnen gerne weiter in der Telefonnummer +34 917 941 285.