Malaga, eine Tour durch die Kulturstadt an der Costa del Sol

Malaga, das seit mehr als zweitausend Jahren von verschiedenen mediterranen Zivilisationen bewohnt wird, ist heute eine Stadt, die Moderne und Tradition vereint. Wer hat also gesagt, dass der Sonnen- und Strandtourismus im Widerspruch zur Kultur steht? Diese Stadt ist einer der Orte, an denen jeder gerne leben möchte, und obwohl … Read More

0

Aktivitäten Freizeit Kultur

Malaga, das seit mehr als zweitausend Jahren von verschiedenen mediterranen Zivilisationen bewohnt wird, ist heute eine Stadt, die Moderne und Tradition vereint. Wer hat also gesagt, dass der Sonnen- und Strandtourismus im Widerspruch zur Kultur steht? Diese Stadt ist einer der Orte, an denen jeder gerne leben möchte, und obwohl sie ein sehr berühmtes Reiseziel wegen ihrer Strände und des guten Wetters ist, gibt es viele Attraktionen, die Sie in diese wunderbare Stadt ziehen können (Museen, Shows, Malaga Theater und Malaga Ausstellungen). Sie können sich an einer Vielzahl von Malaga Shows vergnügen, da es sich auf der ersten Küstenlinie befindet, wo sich die so genannte “Kunstmeile” befindet; 1,5 km Malaga Museen, Theater und sogar Soho, dem Künstlerviertel, das demjenigen, der auf der Suche nach einem lustigen und sehr umfassenden kulturellen Erlebnis ist, den Aufenthalt sehr bereichern wird.

 

CAC Málaga

 

CAC Málaga

 

Das Centro de Arte Contemporáneo de Málaga befindet sich im alten Mercado de Mayoristas. Es wurde 2003 eröffnet und zeichnet sich seitdem durch seine Vielfältigkeit aus sowie den Wert den es der Verbreitung der modernen Kunst beimisst.  Dieses Zentrum beherbergt nur Werke aus dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts bis heute. An seinen Wänden hingen schon Werke renommierter internationaler Künstler wie Tracey Emin, Anish Kapoor, William Kentridge oder die Chapman Brothers.

Calle Alemania, S/N, 29001 Málaga
Tel: +34 952 12 00 55
Web: www.cacmalaga.eu
google-map-iconGoogle Maps

 

Museo Picasso

 

Museo Picasso Malaga

 

Das Museo Picasso Málaga ist neben der Fundación Picasso Museo Casa Natal eine der zwei Pinakotheken, die sich dem unsterblichen Genie in seiner Heimatstadt widmen. Das Museo Picasso ist ein weiterer zentraler Bestandteil des Kulturangebots von Málaga. So wurde das Museum seit seiner Eröffnung von mehr als 3,5 Millionen Menschen besucht, die sich an Werken wir « Naturaleza muerta con cráneo y tres erizos », « Jacqueline sentada», «Bañista» oder «Mujer con los brazos levantados», Werke die von Bernard Picasso und Christine gespendet wurden, dem Enkel und der Schwiegertochter des Künstlers.

Palacio de Buenavista, Calle San Agustín, 8, 29015 Málaga
Tel: +34 952 12 76 00
Web: www.museopicassomalaga.org
google-map-iconGoogle Maps

 

Fundación Picasso-Museo Casa Natal

 

Fundación Picasso-Museo Casa Natal

 

Im Geburtshaus von Picasso befindet sich die Fundación (Stiftung), die seinen Namen trägt und die Werke von 200 verschiedenen Künstlern zusammentragen konnte. Das Gebäude beherbergt auch Werke und persönliche Gegenstände des Künstlers und seiner Familie. Eine spezialisierte Bibliothek und ein fortlaufendes Programm zeitlich begrenzter Ausstellungen und kultureller Aktivitäten vervollständigen das Angebot der Casa Natal de Picasso.

Plaza de la Merced, 15, 29012 Málaga
Tel: +34 951 92 60 60
Web: www.fundacionpicasso.malaga.eu
google-map-iconGoogle Maps

 

Museo Carmen Thyssen

 

Museo Carmen Thyssen

 

Das Museo Carmen Thyssen Málaga hat sich durch großartige Ausstellungen zu einem der qualitativ hochwertigsten Kulturzentren der Stadt etabliert. Das Museum stellt 285 Werke aus, die Teil der Sammlung Carmen Thyssen-Bornemisza sind. Dabei macht es eine Reise durch die spanischen Kunstgenres des 19. Jahrhunderts. Diese Zeit wird chronologisch umrahmt von den Persönlichkeiten Goya und Picasso, wobei ein besonderes Augenmerk auf die Malerei Andalusiens gelegt wird.

Die Ausstellung unterteilt sich in vier Abschnitte: Alte Meister (Francisco de Zurbarán und Jerónimo Ezquerra), Romantische Landschaften und Costumbrismo (Genaro Pérez Villaamil und Rafael Benjumea), Preziosität und natürliche Landschaften (Mariano Fortuny, José Benlliure und Sánchez Perrier) und Ende des Jahrhunderts (Ignacio Zuloaga und Julio Romero de Torres).

Calle Compañía, 10, 29008 Málaga
Tel: +34 902 30 31 31
Web: www.carmenthyssenmalaga.org
google-map-iconGoogle Maps

 

Museo Félix Revello de Toro

 

Museo Félix Revello de Toro

 

Diese Galerie hat als Hauptziel, Félix Revello de Toro in seiner Heimatstadt bekannt zu machen. Die Dauerausstellung stellt 142 Werke aus, darunter Ölgemälde, Skizzen und Zeichnungen. Dieses Zentrum gilt als ein Ausstellungsraum, der mit der neuesten Technik ausgestattet ist und der drei Ziele hat. Zum einen, wie sollte es auch anders sein, soll dauerhaft das Werk des berühmten, sinnbildlichen Porträtisten und Maler Félix Revello de Toro aus Málaga dauerhaft ausgestellt werden. Zum zweiten soll das Haus und Atelier von Pedro de Mena wertgeschätzt werden, eines der wenigen Wohnhäuser Málagas, die aus dieser Epoche erhalten wurden. Und zu guter Letzt soll die Person des Bildhauers Pedro de Mena aus dem 17. Jahrhundert bekannter gemacht werden, indem das Wissen über sein Werk und seinen künstlerischen Lebensweg vorgestellt wird.

Calle Afligidos, 5,29015 Málaga
Tel: +34 952 06 20 69
Web: www.museorevellodetoro.net
google-map-iconGoogle Maps

 

Museo Automovilístico

 

Museo Automovilístico

 

Eine überraschende Sammlung von mehr als 90 exklusiven Modellen wie etwa Jaguar, Aston Martin, Bugatti, Rolls Royce, oder Porsche, die sich im historischen Gebäude Tabacalera befindet. Sie verbildlicht die ästhetische Evolution des Autos entlang von zehn Themensälen. Auch beherbergt das Museum eine Modesammlung mit “Vintage”-Hüten, Hutschachteln und Koffern aus der Epoche. Das Museum ist in verschiedene Sammlungen unterteilt: «Belle Epoque», «Art decó», «Dolce Vita», «Tuning», «Englische Tradition» oder «Traumautos». Zweifellos ist dies der perfekte Ort für Liebhaber von Zwei- und Vierrädern.

Avda de Sor Teresa Prat, 15, 29003 Málaga
Tel: +34 951 13 70 01
Web: www.museoautomovilmalaga.com
google-map-iconGoogle Maps

 

Museo Pompidú

 

Museo Pompidú Malaga

 

Das Centre Pompidou Málaga ist das erste Museum des französischen Zentrums außerhalb Frankreichs und sein Hauptziel ist eine Ausstellung der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. All der Reichtum und die Veränderungen dieser Periode werden chronologisch entlang der fünf Abteilungen widergespiegelt. Diese heißen: «Die Metamorphose», «Selbstporträts», «Der Mensch ohne Gesicht», «Der politische Körper» und «Der Körper in Stücken».

Seine Säle beherbergen fast 90 ausgewählte Werke der Sammlung des Centre Pompidou, eine der zwei bedeutendsten Sammlungen der modernen und zeitgenössischen Kunst weltweit. Damit Sie eine Idee haben von der Bedeutung des Projekts, sind hier einige der Künstler, die ausgestellt werden: Francis Bacon, Georg Baselitz, Constantin Brâncuși, Alexander Calder, Marc Chagall, Giorgio de Chirico, Max Ernst, Alberto Giacometti, Jean Hélion, Frida Kahlo, Fernand Léger, René Magritte, Joan Miró, Francis Picabia, Pablo Picasso, Antoni Tàpies, Jean Tinguely und Kees Van Dongen.

Puerto de Málaga, Pasaje Doctor Carrillo Casaux, s/n, Muelle 1, 29016 Málaga
Tel: +34 951 92 62 00
Web: www.centrepompidou-malaga.eu
google-map-iconGoogle Maps

 

Russisches Museum Sankt Petersburg Malaga

 

Malaga Russian Museum of St Petersburg

 

Die Sammlung des Russischen Museums, St. Petersburg Malaga, befindet sich im Gebäude von Tabacalera, einem emblematischen Bauwerk in Malaga, das einst eine Tabakfabrik war. Die Sammlung umfasst hundert Stücke aus dem 15. bis 20. Jahrhundert. Mit 2.300 m2 und 770 m Ausstellungsfläche befinden sich in seinen Mauern ein Auditorium, Kinderwerkstätten, drei Vorführräume, ein Lesesaal, ein Sitz des Virtuellen Museums und eine Kantine, vor allem aber kann man sagen, dass dieses Museum eines der besten in der Stadt ist.

Edificio de Tabacalera, Av de Sor Teresa Prat, 15, 29003 Málaga
Tel: +34 951 92 61 50
Web: www.coleccionmuseoruso.es
google-map-iconGoogle Maps

 

Interaktives Musikmuseum Málaga

 

Malaga Interactive Museum of Music

 

Das MIMMA ist kein normales Museum, da es sich zum Ziel gesetzt hat, den Besucher in einen ständigen Dialog mit der Ausstellung zu versetzen, so dass Sie innerhalb seiner Mauern eine sehr große Sammlung von Musikinstrumenten aus allen Teilen der Welt und aus allen Zeitaltern genießen können. Darüber hinaus und als Kuriosität müssen wir erwähnen, dass es einen Raum mit dem Titel “Wir bitten zu spielen” gibt, in dem der Besucher aufgefordert wird, alle Instrumente zu spielen.

Calle Beatas, 15, 29008 Málaga
Tel: +34 952 21 04 40
Web: www.musicaenaccion.com
google-map-iconGoogle Maps

 

Jorge Rando Museum

 

Museum Jorge Rando Malaga

 

Das Jorge Rando Museum ist das einzige expressionistische Museum auf der gesamten iberischen Halbinsel. Ziel ist es, das Werk dieses Malers, sowie die expressionistische Strömung bekannt zu machen. Neben einer Dauerausstellung dieses Künstlers werden hier auch unter anderen Künstler wie Ernst Barlach oder Käthe Kollwitz ausgestellt.

Calle Cruz del Molinillo, 12, 29013 Málaga
Tel: +34 952 21 09 91
Web: www.museojorgerando.org
google-map-iconGoogle Maps

 

Die kleinen Museen

 

Museo del Vino de Málaga

 

Neben den großen Museen können Sie in Málaga auch kleinere Museen besuchen, die aber nicht weniger interessant sind. Es handelt sich um das Museo del Vidrio y Cristal de Málaga (Glasmuseum), das zu den Museen zählt, die von den Besuchern am meisten geschätzt werden und das Museo del Vino de Málaga (Weinmuseum).

Museo del Vino de Málaga
Plaza de los Viñeros, 1,29008 Málaga
Tel: +34 952 22 84 93
Web: www.museovinomalaga.com
google-map-iconGoogle Maps

Museo del Vidrio y Cristal de Málaga
Plazuela Santísimo Cristo de la Sangre, 2, 29012 Málaga
Tel: +34 952 22 02 71
Web: www.museovidrioycristalmalaga.com
google-map-iconGoogle Maps

 

Teatro Cánovas

 

Teatro Cánovas Malaga

 

Das Teatro Cánovas bildet zusammen mit einem kleinen B-Saal und dem La Sala Gades die multidisziplinären Bühnenräumlichkeiten der Regionalregierung von Andalusien. In den letzten Jahren hat das Teatro Cánocas sein Programm drastisch erneuert. So widmet es seine künstlerische Reise heute der Kindheit und Jugend und dient als erster Kontakt mit der Bühnenkunst. Das La Sala Gades befindet sich im Conservatorio Superior y Profesional de Danza und sein Programm konzentriert sich auf den Tanz in allen Facetten.

Plaza del Ejido, 5, 29013 Málaga
Tel: +34 951 30 89 02
Web: www.teatrocanovas.es/
google-map-iconGoogle Maps

 

Teatro Echegaray

 

Teatro Echegaray Malaga

 

Mehr als ein halbes Jahrhundert nach seiner Eröffnung als Kino in der gleichnamigen Straße und nach einer Renovierung wurde es in ein Theater umgewandelt, um so das überfüllte Teatro Cervantes zu entlasten. Das Echegaray verfügt über einige der modernsten und zu vielen Zwecken verwendbaren Einrichtungen der Stadt. So bietet es nach seiner Renovierung Platz für 300 Zuschauer auf dem Parkett und in zwei Amphitheatern. Dabei wird eine moderne Einrichtung mit der neuesten Technik mit einer Fassade und einer Lobby kombiniert, die die Pracht eines noblen Bauwerks ausstrahlen, das in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts errichtet wurde.

Calle Echegaray, 6, 29015 Málaga
Tel: +34 952 22 41 00
Web: www.teatroechegaray.com
google-map-iconGoogle Maps

 

Teatro Cervantes

 

Teatro Cervantes Malaga

 

Das Teatro Cervantes ist das geschichtsträchtigste Zentrum Málagas und es verfügt über mehr als 1000 Plätze, weshalb es der Hauptsitz des Festival de Cine de Málaga (Filmfestival) ist. Es unterscheidet sich von den übrigen Theatern dadurch, dass es als Hauptziel hat, die Bedürfnisse der Einwohner zu stillen, denn hier finden alle Platz. So spiegelt sich in ihm nichts anderes wider als ein komplexes und glaubhaftes Bild der Gesellschaft. Darum wird kein Genre oder Trend ausgelassen, die fast täglich auftreten, um das künstlerische Panorama zu transformieren.

Das Programm dieses Theaters ist unerschöpflich, gemischt und zu einem gewissen Maße anarchisch, da dies die Realität ist und es nicht vorgibt, etwas anderes zu sein, als deren Spiegelbild.

Calle Ramos Marín, S/N, 29012 Málaga
Tel: +34 952 22 41 09
Web: www.teatrocervantes.com
google-map-iconGoogle Maps

 

La Cochera Cabaret

 

La Cochera Cabaret Malaga

 

Die Cochera Cabaret für Kunst und Spaß, ist ein multidisziplinärer Raum, an welchem Künstler aus so unterschiedlichen Bereichen wie Magie, Musik, Theater, Monologe… erlebt werden können. Ihre Philosophie ist es, Künstlern unterschiedlichster Talente innerhalb eines jeden Tages einen Platz anbieten zu können, und das alles mit hohem Anspruch an Kreativität und Qualität, denn in ihren Veranstaltungen sind stets erstklassige Persönlichkeiten zu finden.

Av. de los Guindos, 19, 29004 Málaga
Tel: +34 952 24 66 68
Web: www.lacocheracabaret.com
google-map-iconGoogle Maps

 

Microteatro Malaga

 

Microteatro Málaga

 

Microteatro Málaga ist ein origineller Treffpunkt im Herzen von Málaga, sein kulturelles Angebot basiert auf 15-minütigen Theateraufführungen auf 15 Quadratmetern für 15 Zuschauer. Ebenso sollte man wissen, dass es auch ein Lese-Club ist. Gastro-Bar und an Wochenenden geben sie vormittags Kindervorführungen des Mikrotheaters und dazu können hier noch Gemälde und Kunstwerke ausgestellt werden. Einfacher geht es nicht, alles in einem.

Calle San Juan de Letrán, 12, 29012 Málaga
Web: www.microteatromalaga.com
google-map-iconGoogle Maps

 

Die Kultur hat noch nie so viel Spaß gemacht, und Malaga ist der perfekte Ort, um sich so viel Zeit wie möglich zu nehmen, denn es gibt echte Schmuckstücke.

 

Leitfaden zum geniessen und überleben des Volksfests von Malaga (feria de Málaga)

Malaga nachtleben. geniessen Sie die Nächte an der Costa del Sol hauptstad

Málaga, das von Weinliebhabern zu entdeckende Juwel

 

Haben Sie eine Reservierung bei uns über Thomas Cook ?. Wir helfen Ihnen gerne weiter in der Telefonnummer +34 917 941 285.